Dienstag, 31. Januar 2012

Ballonglühen Bad Wiessee 2012

Ein spontaner Anflug von "Wir müssen was machen" verhalf mir am Wochenende auf den Weg nach Bad Wiessee. In diesem kleinen schönen Ort am Teegernsee fand die alljährliche Montgolfiade statt.
Die ganze Woche wurden bei schönen Wetter Heißluftballone in den Himmel entlassen. Als Highlight wurde für Samstag neben dem Ballonglühen ein openair-Konzert und ein Höhenfeuerwerk angekündigt.
24 mm, f4,5, 1/60 Sek., ISO 100
Der Wetterbericht hatte für Samstag echtes Mistwetter vorhergesagt, wodurch sich die Menschenmassen in Grenzen hielten.
Zum Glück hat der Wetterfrosch sich geirrt. und das Wetter war OK.
Als wir am späten Nachmittag angekommen sind, wurde erst der Wintermarkt und die Ortschaft erkundet, nach einem Kaffee ging es dann zum Festplatz, wo bereits erste Modellballone am Himmel gefahren sind.
24mm, f4,5, 1/60 Sek., ISO 200

























Kurz darauf wurde auch schon für das Ballonglühen aufgebaut. Für alle, die noch nie bei einem Ballonglühen dabei waren, hier eine kurze Erklärung.

Beim Ballonglühen werden in der Regel Heißluftballone in verschiedenen Formen und Farben auf einem Platz aufgebaut. Nachdem es Dunkel ist, werden die Ballone durch die Brenner immer wieder von innen beleuchtet. In Bad Wiessee wurde zusätzlich noch eine Choreographie aufgeführt. Dabei wurden die Ballons passend zu klassischer Musik beleuchtet.
Einfach super schön.
Nach ca. 45 Minuten wurde dann wieder alles abgebaut.
Dann noch schnell ein kleines Konzert von Claudia Koreck und als Abschluss ein Höhenfeuerwerk.
Das Feuerwerk ist leider durch den Nebel sehr verwaschen gewesen.
Ich finde immer wieder, solche Events sind für Fotografen wie gemacht. Licht, Farben und Stimmung - alles passt einfach.
Auch wenn dies nicht meine eigentliche Motive sind, macht es doch immer wahnsinnig Spaß.
Für mich war es eine spannende Erfahrung und vor allem sehr lehrreich. Für die perfekten Bilder werde ich bestimmt noch einige Ballonglühen besuchen müssen, aber darauf freu ich mich heute schon.
Hier nun aber doch ein paar Bilder vom Ballonglühen, vielleicht machen die Lust auf Mehr.


13,75 mm,  f4,0, 0,7 Sek. ISO 100
12,5 mm, f 8,0, 0,5 Sek. ISO 200

10mm, f5,6, 0,7 Sek., ISO 200

11,88 mm, f 5,6, 2,0 Sek. bei ISO 200

20,63 mm, f 5,6, 0,5 Sek., ISO 200

10mm, f 5,6, 0,3 Sek., ISO 200


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen