Montag, 20. Februar 2012

Schmetterlinge München

Endlich hab ich mal die Zeit gefunden, meine Bilder aus dem Schmetterlingshaus im botanischen Garten in München aufzuarbeiten.
Seit dem 21. Dezember 2011 findet dort die Sonderausstellung "Tropische Schmetterlinge" statt.
Die Ausstellung geht noch bis zum 25 März 2012 und ist meiner Ansicht nach einer der Besten, die ich bislang besucht habe.
Es wird ein großes Artenspektrum gezeigt und durch das sehr niedrige Gebäude setzten sich die Tiere oft in sehr schöne Positionen für die Fotographen.
Wer auch Lust hat, sich die Ausstellung mal an zu schauen, sollte noch einige Dinge beachten und bei der Vorbereitung berücksichtigen:

Grundsätzlich

  • Es ist kein Blitz erlaubt
  • Die Tiere dürfen nicht angefasst werden (versteht sich, denke ich, von selbst)
  • An Sonn- und Feiertagen sind Stative untersagt
Sonstiges
  • Wenn es sehr voll ist, kann der Gebrauch von Stativen vom Personal untersagt werden
  • Reflektoren sind erlaubt
Ich habe mich diesmal weniger auf die Schmetterlinge konzentriert. Focus lag eher auf den Raupen und den Eiern.
Auch war es leider sehr, sehr sehr voll, so dass ich mit dem Ergebnis leider nicht voll zufrieden bin. Trotzdem will ich euch die Bilder nicht vorenthalten.
180mm, F11, 1 sec., ISO 100

180mm, F13, 1/8sec., ISO 100

180mm, F8, 1/8 sec., ISO 100
180mm, f16, 1/4 sec., ISO 100

Eier des Bananenfalters

180mm, F11, 1/10sec, ISO 100

180mm, f13, 1/2 sec., ISO 100

Raupe des Bananenfalters

180mm, f11, 1/8 sec., ISO 100


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen