Montag, 6. August 2012

Makrosammlung

Endlich bin ich mal wieder dazu gekommen ein wenig der Makrofotografie zu frönen.
Es waren leider immer nur sehr kurze Trips oder Zufallsfunde aber wenigstens kommt man mal wieder ein wenig raus.
Die Bläulinge, bin mir nicht ganz sicher welche es sind, hab ich bei meinen Abendtouren in der Fröttmanninger Heide gefunden. Die Raupe des Buchen-Streckfuss Rotschwanz (Callitera pudibunda) lief mir beim Kaffetrinken über den Weg und zu guter letzt das Blutströpfchen oder Sechsfleck Widderchen (Zyganea filipendulae) haben wir in der Strobelgrube (Tongrube des BN) in der Nähe von Veitsbronn gefunden.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen